KGT Klima + Gebäude Technik GmbH

|
Übersicht | Frische Atemluft & Angenehmes Klima | Wohlige Wärme | Sauberes Trinkwasser & Badevergnügen | Komfort & Sicherheit mit Strom
Übersicht | Klima | Wärme | Wasser | Gebäudetechnik + Elektro
Übersicht | Firmenphilosophie | Leistungsspektrum | Historie | Jobs | Soziale Projekte | Downloads | Zertifikate
Übersicht Referenzen | Kunden
Übersicht | CAD Zeichnungen | Energieberatung | Sachverständigenbüro Gosejohann | TGA Planung
Kontakt | Anreise | Ansprechpartner | Visitenkarte
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

 

Gewerbekunden Von einzelnen Räumen und Büroträkten, bis hin zu größten Industrieobjekten, planen, montieren und warten wir Ihre individuellen Klima- und Lüftungssysteme. Mindestens zwei Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch in Innenräumen. Daher spielt die Raumluftqualität eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Staub, Zigarettenrauch, Bakterien, Gerüche – all diese Faktoren beeinträchtigen die Qualität der Raumluft entscheidend.
Inverter- Klimageräte
Split- Klimageräte
Kaltwassererzeuger
Inverter Anlage Split Anlage Kaltwasersatz

Invertertechnologie für Individualisten


Eine Investition, die sich auszahlt. Mitsubishi Electric setzt Maßstäbe bei der Invertertechnologie.

Die Invertertechnologie ist die fortschrittlichste Lösung, da
hierbei die Verdichterdrehzahl exakt der jeweils benötigten
Kälteleistung angepasst wird.

Diese stufenlose Regelung und Leistungsbereitstellung nach Bedarf ermöglicht einen äußerst energiesparenden Betrieb mit höchstem Wirkunsgrad. Die Invertersysteme arbeiten hierdurch absolut wirtschaftlich. Sie stellen exakt nur die Kühl-/Heizleistung bereit, die gerade benötigt wird.

Ein teurer Stop-and-go-Betrieb wird verhindert. Dank des gleichmäßigen Betriebs wird auch die Lebensdauer des Klimagerätes begünstigt.

Im Gegensatz zu bisherigen Klima- und Lüftungssystemen, in dem eine Anpassung der Raumtemperatur durch Ein- und Ausschalten des Geräts erreicht wird, zeichnet sich die Invertertechnik dadurch aus, dass sich die Kühlleistung der jeweiligen Anforderung flexibel anpasst.

Der Vorteil liegt vor allem in der Energieeffizienz, sprich in der enormen Stromeinsparung, die durch Inverter-Klimageräte erreicht werden.

Die entscheidenden Vorteile einer Inverteranlage:
  • Geringe Stormkosten
  • Regulierung der Kühlleistung einzelner Innengeräte
  • Hohe Heizleistung
  • angenehme Wärme an kalten Tagen
  • Schnelle Kühlung
  • Schnelle Temperatursenkung im Raum auf die gewünschte Temperatur

Splitklimageräte
...

... sind Raumklimageräte für ein optimales Wohlfühlklima. Die Geräte kühlen und Heizen kleine bis mittlere Räume sehr energiesparend.

Die fortschrittlichen Systeme können als Single- oder Multisplit-Lösung in Wohnräumen, kleinen Büros oder Praxen installiert werden und überzeugen dort mit ihrer Unauffälligkeit.

Kompakte Abmessungen, dezentes Design und ein flüsterleiser Betrieb lassen einzig das Wohlfühlklima in den Vordergrund treten.

Die Vorteile auf einen Blick:
  • flüsterleiser Betrieb
  • die geräuschoptimierten Innengeräte sind kaum hörbar im
    Betrieb
  • im Sleep-Modus gibt es Innengeräte mit nur 20dB(A) im Kühlbetrieb, die für eine rechte Nachtruhe bei sanftem Luftstrom sorgen
  • höchste Energieeffizienz
  • energiesparende Invertertechnologie: Die Invertersysteme
    arbeiten absolut wirtschaftlich durch stufenlose Leistungsanpassung. Sie stellen exakt nur die Kühl-/Heizleistung bereit, die gerade benötigt wird
  • die energiesparenden Rollkolbenverdichter punkten mit ihrer
    minimalen Geräusch- und Vibrationsentwicklung. Sie bestehen aus einem Innen- und einem Außengerät. Der Vorteil der Splitgeräte gegenüber Mono-Geräten liegt in der effektiveren Kühlleistung und zudem sind sie wesentlich leiser, da der Kühlkompressor außen montiert ist.
  • Splitklimageräte garantieren wirksames, nahezu lautloses Kühlen (bei Wärmepumpengeräten auch Heizen) mit maximaler Zuverlässigkeit und angenehmer Benutzerfreundlichkeit

Kaltwassererzeuger


Diese wassergekühlten Turboanlagen sind effizienter als luftgekühlte Alternativen und für optimierte Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit in großen Anwendungen.

Erhältlich als maßgeschneiderte oder Standardeinheiten,
Kälteleistungen von 527 kW bis zu 17,6 MW können hiermit erreicht werden.

Kostensparende Einsatzmöglichkeiten:
  • Fabriken
  • große Einkaufszentren
  • große Bürogebäude
  • Die Installation von hocheffizienten Kältemaschinen reduziert nicht nur die CO2-Emissionen, sondern senkt auch deutlich die Betriebskosten
  • Höchste Energieeffizienz
  • Die Pharma-, Automobil-, Agrar- und Lebensmittelindustrie benötigt Kaltwassersätze für die Klimatisierung und für branchenspezifische Prozesse
  • Luftgekühlt, wassergekühlt, mit oder ohne Verflüssiger? Fast alles ist möglich!
  • Prozesswasser für Fernkälteanlagen

Bei stationären Klimaanlagen können wir unserern Kunden zusagen: „Wir kühlen, was Sie möchten“.

 

     
RLT- Anlagen
KWL- Anlagen
VRF- Anlagen
RLT Anlagen KWL Anlage VRF Anlage

als Raumlufttechnik...


...bezeichnet man jede Art der Luftkonditionierung für Räume mittels mechanischer Luftförderung.

Einsatzmöglichkeiten von RLT-Anlagen:
  • in fensterlosen und innen liegenden Räumen, z. B. zur Frischluftzufuhr
  • in ausgedehnten, kompakten Gebäuden, z. B. Kaufhäuser oder Ämtern
  • in Räumen, die ein konstantes Raumklima benötigen, z. B. Museen oder Operationssäle
  • in Räumen in denen eine Kühlung erforderlich ist, z. B. Kühllast durch Personen und Beleuchtung
  • in Räumen, in denen die Raumluft kontaminiert ist mit giftigen Gasen, Dämpfen oder Gerüchen, z. B. Tiefgaragen oder Labore
  • zur Wärmerückgewinnung aus der Abluft, z. B. Lüftungswärmeverluste verringern
  • im Wohnungsbau gerade im Bezug auf Niedrigenergie- und Passivhäuser.

In diesen Bereichen sorgt eine RLT-Anlage für die optimale Luftwechselzahl und verhindert hierdurch hohe Lüftungswärmeverluste. Optimal für Allergiker! Die Zuluft wird gefiltert und vorgewärmt zugeführt. Nahezu zugfrei.

Eine Wärmerückgewinnung in einer RLT-Anlage ist somit immer wirtschaftlich und sorgt für ein gesundes Raumklima.


Eine kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL-Anlage)...

ist ein maschinelles System zur Be- und Entlüftung von Wohnräumen. Hierbei werden zwischen dezentraler und zentraler Lüftung unterschieden. Stand der Technik heute sind Anlagen mit einem Wärmetauscher. Dieser entzieht der Abluft Wärme und heizt die Zuluft vor. Aber warum die Vorteile nur in der Wohnung geniesen?

Optimale Raumluft für gewerbliche Anwendungen!

Eine optimiert ausgelegte Belüftung sorgt für ein behagliches Arbeitsklima und steigert die Produktivität.

Bei Industrieanwendungen sind oft hohe Raumhöhen vorzufinden. Hier muss die Luftverteilung so geregelt sein, dass die wärmere Luft von der Decke Richtung Boden gebracht wird. Wird die Luft als Heizquelle genutzt, sollte bei der Planung ein besonderes Augenmerk auf die Details gelegt werden.

Vorteile einer KWL-Anlage:

  • immer Frischluft
  • keine Gefahr von Schimmelbildung
  • gehemmtes Hausstaubmilbenwachstum
  • durch eingebaute Filter ist die Luft sauberer, für Allergiker gibt es spezielle Pollenfiltereinsätze
  • Lüftung auch bei lauter Umgebung möglich
  • Kühlung im Sommer - eine KWL-Anlage ist keine Klimaanlage, doch sie kann im Sommer die Innentemperatur absenken (sogenannter By-Pass-Betrieb).

 


Gutes Geschäftsklima mit System


Die moderne Bauweise von Bürogebäuden, verschärfte Vorschriften zur Gebäudedämmung und interne Wärmelasten
durch PC, Drucker oder Serverräume stellen anspruchsvolle
Herausforderungen an die Klima-, Lüftungs- und Heiztechnik.


Die City Multi VRF-Serie ist ideal für große und anspruchsvolle Objekte wie Bürohäuser, Hotels, Einkaufszentren, Kliniken und öffentliche Gebäude, die individuelle Lösungen zur Klimatisierung erfordern.

Die Vielfalt an Modellen bei Innen- und Außengeräten sichern dabei ein Höchstmaß an Flexibilität bei Planung und Auslegung.

Vorteile einer VRF-Anlage:

  • effizient, komfortabel, flexibel
  • Kühlen und Heizen
  • Wärmerückgewinnung
  • Betriebskosteneinsparung
  • Hybrid-Technologie
  • jedes Innengerät kann unabhängig im Kühl- oder Heizmodus
    betrieben werden
  • hoher Komfort beim Mischbetrieb
  • platzsparende Außengeräte vereinfachen die Planung und
    spätere Montage

 

Unternehmen | Site Map | Impressum | Datenschutz | Kontakt    ©2015 KGT Klima + Gebäude Technik GmbH | Service Fon: 0800 16 666 61 (über Mobil nicht erreichbar)